Sie sind hier: Nachrichten

Nachrichten aus dem Ev.-Luth. Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde   (www.kkre.de)
... finden Sie hier!

Nachrichten aus der Nordkirche   (www.nordkirche.de)

Nachrichten aus der Nordkirche

Der RSS-Feed "Nachrichten aus der Nordkirche" ist derzeit leider nicht verfügbar.

Pressemitteilungen der Nordkirche

Der RSS-Feed "Pressemitteilungen der Nordkirche" ist derzeit leider nicht verfügbar.

Die Nachrichtenseite der Nordkirche finden Sie hier.

Nachrichten aus der Evangelischen Kirche in Deutschland   (www.ekd.de)

Aktuelles aus der EKD

EKD-Ratsvorsitzender gegen Abschaffung des Werbeverbots für Abtreibungen

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, hat sich gegen eine Abschaffung des Werbeverbots für Abtreibungen ausgesprochen. Er halte nichts davon, das als Kompromisslösung nach mühsamen Diskussionen errungene Gesetz nun zu verändern, sagte der bayerische Landesbischof.

So geht es nach dem Reformationsjubiläum weiter

Kirchenhistoriker Christoph Markschies erzählt im Interview, welche Impulse das Reformationsjubiläum für kirchliche Aufgaben und für das Gemeindeleben freigesetzt hat und was uns in der Kirche in den nächsten Jahren erwartet.

Rentzing sieht Kirche im Austausch mit Muslimen stärker gefordert

Sachsens evangelischer Landesbischof Carsten Rentzing sieht die Kirche in der gesellschaftlichen Debatte über Themen wie den Islam vor neuen Aufgaben. Die Kirche müsse als Moderator verschiedener Standpunkte wahrnehmbar sein und den Menschen Ängste nehmen.

Experte Strässer: Auch in Deutschland gibt es Menschenrechtsdefizite

Der frühere Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Christoph Strässer (SPD), hat eine schleppende Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland kritisiert. Der Theologe und Historiker Heiner Bielefeldt beklagte, dass 70 Jahre nach Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte die gesetzten Standards zunehmend ?zerbröckeln?.

Ehemaliger Verfassungsrichter: Kirchenasyl in Härtefällen legitim

Der ehemalige Präsident des Verfassungsgerichtshofs für Nordrhein-Westfalen, Michael Bertrams, hält das Kirchenasyl in Härtefällen für berechtigt. Die Kirchen seien im Rahmen der grundgesetzlichen Glaubens- und Gewissensfreiheit in Verbindung mit ihrem kirchlichen Selbstbestimmungsrecht befugt, Kirchenasyl zu gewähren, schreibt Bertrams.

Politik soll am Klimaziel festhalten

Der Umweltbeauftragte des Rates der EKD, Hans Diefenbacher und die Referentin für Nachhaltigkeit der EKD, Ruth Gütter, plädieren dafür, auch in der neuen Koalition die Klimaschutzziele für 2020 beizubehalten. Sie berufen sich dabei auf die Beschlüsse der EKD Synode, die im Herbst 2017 die Einhaltung dieser Ziele weiterhin von der Bundesregierung erwartete und zugleich für sich selbst als verpflichtend erklärte.

Pressemitteilungen der EKD

Die ?Orgel des Monats Januar? steht in Sachsen-Anhalt

Mit 4.000 Euro fördert die Stiftung Orgelklang Reparatur- und Sanierungsarbeiten an der Ladegast-Orgel in Großjena (Burgenlandkreis)

Katholische und evangelische Kirche rufen zu Betriebsratswahlen auf

Anlässlich der vom 1. März bis zum 31. Mai 2018 stattfindenden Betriebsratswahlen in Deutschland rufen die katholische und die evangelische Kirche zur aktiven Teilnahme auf.

Kirchen veröffentlichen ?geistliches Trainingsheft? für Teilnehmer der Olympischen Winterspiele

Aus Anlass der XXIII. Olympischen Winterspiele und der XII. Paralympics im südkoreanischen Pyeongchang veröffentlichen die katholische und evangelische Kirche in Deutschland erneut ein geistliches Impulsheft für die deutschen Athleten.

St. Marien im Südharz ist die ?KiBa-Kirche des Monats Januar 2018?

Im Herzen der Kleinstadt Bleicherode (Thüringen) steht ?Beatae Mariae Virginis?, die Kirche der Heiligen Jungfrau Maria. Die Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (Stiftung KiBa) fördert die Sanierung des im romanischen Stil errichteten Gotteshauses im Südharz und würdigt St. Marien überdies als ?KiBa-Kirche des Monats Januar 2018?.

?Die Fülle des Lebens entdecken?

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, ermutigt zum Jahreswechsel dazu, sich auf die ?wesentlichen Lebensquellen? und die ?Fülle des Lebens? zu besinnen.

Weihnachtsbotschaft VELKD

?Das Kind in der Krippe hat die Kraft, diese Welt zu verändern?, sagt Gerhard Ulrich, Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) und Leitender Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), in seiner Weihnachtsbotschaft.

© 2004-2017 Ev.-Luth. Kirchengemeinde Hütten – Alle Rechte vorbehalten