Sie sind hier: Startseite » Nachrichten

Nachrichten

... aus dem Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde

... finden Sie hier!

... aus der Nordkirche

Die Nachrichtenseite der Nordkirche finden Sie hier.

... aus der Ev. Kirche in Deutschland (EKD)

Die Homepage der EKD finden Sie hier.

Newsfeed Aktuelles der EKD

100 Boote vor Berliner Dom erinnern an Flüchtlinge

Dazu wurden im Lustgarten neben dem Dom rund 100 fünf Meter lange Boote aus Milchkarton aufgestellt. Parallel wurden in der Kirche die Namen von auf der Flucht gestorbenen Menschen verlesen. Dabei wurden auch Todesumstände und -orte vorgetragen.

Materialheft für Bittgottesdienst für den Frieden 2024 ?Erzähl mir vom Frieden? erschienen

Unter dem Motto ?Erzähl mir vom Frieden? findet vom 10. bis 20. November die diesjährige Ökumenische FriedensDekade statt. Im Rahmen dieser Tage sind die Kirchengemeinden eingeladen, einen Bittgottesdienst für den Frieden zu feiern. Dazu ist ein als pdf erhältliches Materialheft erschienen.

Urlaub auf dem Kirchplatz

Das bundesweite Pilotprojekt ?Church4night? ermöglicht es Reisenden, in Kirchen zu übernachten oder auf Kirchplätzen zu campen. Pfarrer Martin Cachej aus der Markus-Gemeinde am Elm in Evessen bei Braunschweig hat das Projekt im vergangenen Jahr ins Leben gerufen. Es hat ein englisches Vorbild.

Präsident des Bundesverfassungsgerichts zu EKD-Empfang erwartet

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) erwartet zu ihrem diesjährigen Sommerempfang den Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts, Stephan Harbarth. Wie die EKD am Freitag in Hannover mitteilte, findet der traditionelle Johannisempfang am 26. Juni in Berlin statt. Den Festvortrag halte die amtierende EKD-Ratsvorsitzende Kirsten Fehrs. Anschließend werde Harbarth sprechen.

Ökumenischer Gottesdienst in München für eine friedliche Fußball-EM

Wenige Stunden vor Eröffnung der Fußball-Europameisterschaft haben Christen bei einem ökumenischen Gottesdienst in München für ein friedliches und verbindendes Turnier gebetet.

Peter Kloeppel erhält evangelischen Medienpreis

Die Jury würdigt damit Kloeppels jahrzehntelanges journalistisches Engagement als Chefmoderator der Nachrichtensendung ?RTL Aktuell? und seine Verdienste als Gründungsdirektor der RTL-Journalistenschule, wie das Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP) am Donnerstag in Frankfurt am Main mitteilte.

Newsfeed Presse der EKD

Materialheft für Bittgottesdienst für den Frieden 2024 ?Erzähl mir vom Frieden? erschienen

Unter dem Motto ?Erzähl mir vom Frieden? findet vom 10. bis 20. November die diesjährige Ökumenische FriedensDekade statt. Im Rahmen dieser Tage sind die Kirchengemeinden eingeladen, einen Bittgottesdienst für den Frieden zu feiern. Dazu ist ein als pdf erhältliches Materialheft erschienen.

Fotowettbewerb 2024 von KiBa und KD-Bank entschieden

Kirchenkunst der besonderen Art präsentiert die Fotografie, die den diesjährigen Fotowettbewerb der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (Stiftung KiBa) und der Bank von Kirche und Diakonie (KD-Bank) gewonnen hat.

Auslagerung von Asylverfahren ist keine Option

Morgen diskutiert die Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) mit Bundeskanzler Olaf Scholz darüber, ob Asylverfahren und Flüchtlingsschutz an Staaten außerhalb der EU ausgelagert werden können. Grundlage der Diskussion ist ein Zwischenbericht des Bundesinnenministeriums.

Kirchengebäude in Deutschland

Das Manifest ?Kirchen sind Gemeingüter!? der ?Initiative kirchenmanifest.de?, das am 11. Mai 2024 veröffentlicht wurde, nimmt sich einer Thematik an, welche die evangelische und die katholische Kirche seit geraumer Zeit umfassend diskutieren und konzeptionell bearbeiten, die aber auch an einzelnen Orten und in einzelnen Regionen für teils emotionale öffentliche Diskussionen sorgt.

Eine Brücke zwischen den Kulturen

Mit einem Festgottesdienst in der Frankfurter Heiliggeistkirche würdigt die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) heute (17. Juni, 18 Uhr) das 100-jährige Jubiläum der evangelischen Auslandsarbeit.

Ökumenischer Gottesdienst zur Eröffnung der UEFA Euro 2024

Zum Auftakt der Fußball-Europameisterschaft haben die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und die Deutsche Bischofskonferenz heute (14. Juni 2024) in der Jesuitenkirche St. Michael in München einen ökumenischen Gottesdienst gefeiert.

Newsfeed Vorträge der EKD

60 Jahre Freiwillig Soziales Jahr

Grußwort der amtierenden Ratsvorsitzenden der EKD, Bischöfin Kirsten Fehrs

Protestantische Friedensethik auf neuen Wegen

Veränderte geopolitische Verhältnisse mit inzwischen verschiedenen, multiplen Machtzentren und Ordnungsvorstellungen werfen neue Fragen auf. Christliche oder protestantische Friedensethik ist und bleibt aber bei allem Realitätssinn ausgerichtet auf Gewaltfreiheit und Frieden. Und das muss sich im Konkreten zeigen.

?Völkischer Nationalismus und Christentum sind unvereinbar?

?In diesen Zeiten, in denen Rechtsextremisten die Grundwerte unseresZusammenlebens infrage stellen, ist ein klare und gemeinsame Haltung der Kirchen wichtig. Die aktuelle Erklärung der Deutschen Bischofskonferenz und der Beschluss der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland vom Dezember 2023 liegen für mich klar auf einer Linie.

Empowermentsensibel Evangelium kommunizieren. Warum? Wie? Wozu? - Prof. Dr. Michael Domsgen

Dass eine Synode sich mit der Kommunikation des Evangeliums beschäftigt, ist nicht verwunderlich. Bereits seit geraumer Zeit ist diese Formel in den kirchlichen Sprachgebrauch übergangen. Ernst Lange hatte sie vor einem reichlichen halben Jahrhundert eingetragen, um das Dialogische des Evangeliums zu betonen und zugleich daran zu erinnern, dass das Evangelium nicht nur eine Kopfsache ist, sondern unsMenschen in all unseren Dimensionen ansprechen will.

Impuls zum Themenschwerpunkt ?Sprach- und Handlungsfähigkeit im Glauben? - Prof. Dr. Christian Oelschlägel

Glaube konstituiert sich nicht zuerst durch Normen und Werte, durch veränderbare Traditionen und strukturerhaltende Maßnahmen der Vergangenheit, auch nicht nur durch das Reden, sondern durch Begegnung, durch Kommunikation unter Anwesenden, durch menschenfreundliche Beziehungen.

Einführung zur Kirchenmitgliedschaftsuntersuchung

Wie hälst du's mit der Kirche? Kirchenpräsident Volker Jung erläutert das Entstehen der Kirchenmitgliedschatsuntersuchung: Alle zehn Jahre beleuchtet die Evangelische Kirche in Deutschland anhand einer Studie die Entwicklung der Mitgliedschaft in der Kirche. Erstmals erfolgte dafür nun die Befragung eines repräsentativen Anteils der Gesamtbevölkerung.