Taufe

Taufe in der evangelischen Kirche

Was ist die Taufe in der evangelischen Kirche?
(grundsätzliche Informationen)

Die Taufe ist neben dem Abendmahl das einzige Sakrament unserer Kirche.
Unter Sakrament versteht die Evangelische Kirche eine von Jesus Christus eingesetzte, sichtbare und zeichenhafte Handlung, in der Gottes heilsame Gegenwart wahrnehmbar wird.


Die Taufe

  • gibt es, seit es Christen gibt
  • spricht Gottes "Ja" einem Menschen persönlich und namentlich zu
  • verbindet mit Jesus Christus
  • gibt den Heiligen Geist
  • verbindet zur Gemeinschaft der Christen
  • schenkt neues Leben im Glauben

In der Taufe bittet die Gemeinde um Gottes Segen für das Kind, den jungen Menschen oder Erwachsenen.
In der Taufe sagen die Eltern Dank für ihr Kind
In der Taufe bekennt sich ein Mensch zum christlichen Glauben (bei Kindern stellvertretend die Eltern und Paten)
In der Taufe erfolgt die Aufnahme in die Kirche, die Gemeinschaft der Christen.

Wenn Sie erwägen, Ihr Kind oder sich selbst in unserer Kirche taufen zu lassen, steht Ihnen Pastorin Hansen-Neupert zu einem persönlichen Gespräch über die Taufe zur Verfügung.

Weitere Informationen und Antworten auf Fragen rund um die Taufe bekommen Sie hier.


(C) 2004-2012 Ev.-Luth. Kirchengemeinde Hütten - Alle Rechte vorhehalten

Diese Seite drucken