Sie sind hier: Nachrichten
Zurück zu: Startseite
Allgemein: Anbieter Kontakt

Suchen nach:

Nachrichten

Nachrichten aus dem Ev.-Luth. Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde   (www.kkre.de)

... finden Sie hier!

Nachrichten aus der Nordkirche   (www.nordkirche.de)

Nachrichten aus der Nordkirche

Der RSS-Feed "Nachrichten aus der Nordkirche" ist derzeit leider nicht verfügbar.

Pressemitteilungen der Nordkirche

Der RSS-Feed "Pressemitteilungen der Nordkirche" ist derzeit leider nicht verfügbar.

Die Nachrichtenseite der Nordkirche finden Sie hier.

Nachrichten aus der Evangelischen Kirche in Deutschland   (www.ekd.de)

Aktuelles aus der EKD

?Taufbegleiter? für Eltern und Paten

Die Redaktion von evangelisch.de hat über mehrere Jahre Informationen, Tipps und Hintergründe zur Taufe gesammelt und zusammengestellt. Jetzt ist ein ?Taufbegleiter? in dreifacher Form erschienen: als App, als Website und als Buch.

Niemöller-Haus öffnet mit neuem Konzept

Das ehemalige Pfarrhaus Martin Niemöllers soll nach den Plänen der evangelischen Kirchengemeinde Berlin-Dahlem ein Lern- und Erinnerungsort werden. Nach den Sommerferien sollen in dem Haus Führungen, Vorträge und Seminare stattfinden.

Weltkirchenrat kommt nach Karlsruhe

Karlsruhe wird Austragungsort der nächsten Vollversammlung des Weltkirchenrates im Jahr 2021. Der Zentralausschuss des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) stimmte am 20. Juni in Genf für die badische Stadt. Zu dem Treffen werden Tausende Teilnehmer von Kirchen in aller Welt erwartet.

Protestantische Kirche feiert 2019 Karl-Barth-Jahr

Reformierte und Lutheraner erinnern 2019 mit einem Karl-Barth-Jahr an den Schweizer evangelischen Theologen und ?Kirchenvater? des 20.Jahrhunderts. Geplant sei eine Reihe von Veranstaltungen,kündigte der Reformierte Bund in Deutschland in Berlin an.

Vom Bischof zum Dorfpfarrer

Zwölf Jahre lang war Johannes Friedrich Landesbischof in Bayern. Der weltgewandte Theologe war zuvor unter anderem Propst in Jerusalem. Heute wird Friedrich 70 Jahre alt.

Evangelische Kirche kritisiert Flüchtlingspolitik

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat die europäische Flüchtlingspolitik scharf kritisiert. Die EU lagere systematisch Verantwortung aus und bezahle andere Staaten für die Abwehr oder die Aufnahme von schutzsuchenden Menschen, erklärte der rheinische Präses Manfred Rekowski, Vorsitzender der Kammer für Migration und Integration der EKD, in Hannover.

Pressemitteilungen der EKD

Ökumenischer Rat der Kirchen 2021 in Karlsruhe

Die nächste weltweite Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) wird im Jahr 2021 in Karlsruhe stattfinden. Das hat heute der Zentralausschuss des ÖRK bei seiner Sitzung in Genf entschieden.

EKD-Migrationsexperte Präses Rekowski zum heutigen Weltflüchtlingstag

Anlässlich des Weltflüchtlingstags am 20. Juni ruft die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) dazu auf, den Flüchtlingsschutz in Europa nicht weiter zu gefährden.

Segenswünsche für Altbischof Friedrich

Der Leitende Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), Landesbischof Gerhard Ulrich (Schwerin), hat dem ehemaligen Leitenden Bischof der VELKD, Landesbischof i.R. Dr. Johannes Friedrich (Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern), zu dessen 70. Geburtstag am 20. Juni Glück- und Segenswünsche übermittelt.

Ehemaliger Vizepräsident der UEK-Kirchenkanzlei Jürgen Rohde verstorben

Der ehemalige Vizepräsident der UEK-Kirchenkanzlei, Oberkirchenrat i.R. Jürgen Rohde, ist am 5. Juni im Alter von 79 Jahren verstorben.

Orgel des Monats Juni 2018 in Görsbach

Die ?Orgel des Monats Juni 2018? der Stiftung Orgelklang ist das größte noch unveränderte Instrument aus der Orgelbauerwerkstatt Reubke: die Orgel in der St. Mauritius-Kirche im thüringischen Görsbach.

Bedford-Strohm bekommt ?Hildegard Hamm-Brücher-Förderpreis für Demokratie lernen und erfahren?

Am heutigen Mittwoch (13. Juni) ist der Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, mit dem ?Hildegard Hamm-Brücher-Förderpreis für Demokratie lernen und erfahren? ausgezeichnet worden.