Sie sind hier: Nachrichten
Zurück zu: Startseite
Allgemein: Anbieter Kontakt

Suchen nach:

Nachrichten

Nachrichten aus dem Ev.-Luth. Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde   (www.kkre.de)

... finden Sie hier!

Nachrichten aus der Nordkirche   (www.nordkirche.de)

Nachrichten aus der Nordkirche

Der RSS-Feed "Nachrichten aus der Nordkirche" ist derzeit leider nicht verfügbar.

Pressemitteilungen der Nordkirche

Der RSS-Feed "Pressemitteilungen der Nordkirche" ist derzeit leider nicht verfügbar.

Die Nachrichtenseite der Nordkirche finden Sie hier.

Nachrichten aus der Evangelischen Kirche in Deutschland   (www.ekd.de)

Aktuelles aus der EKD

EKD begrüßt Votum katholischer Bischöfe zum Abendmahl

Die evangelische Kirche hat den Schritt der katholischen Bischöfe hin zu einem gemeinsamen Abendmahl konfessionsverschiedener Ehepaare begrüßt. Dies markiere nicht nur einen weiteren wichtigen Schritt auf dem Weg der Ökumene, erklärte der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, in Hannover.

Löhne in der Diakonie steigen 2018 um 5,4 Prozent

Die evangelische Diakonie erhöht in diesem Jahr die Löhne und Gehälter um 5,4 Prozent. Die Beschäftigten erhalten zum 1. März drei Prozent mehr, wie der Bundesverband der Diakonie am 21. Februar in Berlin mitteilte. Zum 1. Dezember gibt es weitere 2,4 Prozent.

?Es lebe die Freiheit?

Am 22. Februar 1943 wurden Hans und Sophie Scholl hingerichtet ? ungebrochen in ihrem Widerstand gegen die NS-Diktatur und mit großer Würde. Der Gefängnispfarrer, der sie betreute, hat seine Erinnerungen an diesen Tag aufgeschrieben.

Die späte Ernte des Bischofs Bursche

Man hat an diesem sonnigen Tag im Februar das Gefühl, als würde eine Saat der Versöhnung zwischen Polen und Deutschen aufgehen. Eine Saat die vor langer Zeit gesät wurde. Von Bischof Juliusz Bursche, einem polnischen Protestanten mit deutschen Wurzeln, der 1942 durch den Nazi-Terror starb.

Mit langem Atem gegen Rechtsextreme

In der südlichen Lüneburger Heide, wo er evangelischer Pastor ist, kommen regelmäßig Rechtsextremisten zu Treffen zusammen. Manneke hat einen langen Atem, wenn es darum geht, das nicht einfach hinzunehmen. Dafür zeichnet ihn der Zentralrat der Juden in Deutschland jetzt mit dem Paul-Spiegel-Preis für Zivilcourage aus.

Kirchenrechtler: Religionsunterricht mehr als ?begleitete Sinnsuche?

Der Kirchenrechtler Hans Michael Heinig bedauert, dass sich der Religionsunterricht in der Praxis ?immer weiter vom ursprünglichen verfassungsrechtlichen Idealzustand? entferne. Der evangelische und katholische Religionsunterricht komme zunehmend in schweres Fahrwasser, schrieb Heinig in der ?Zeit?-Beilage ?Christ und Welt?.

Pressemitteilungen der EKD

?Die Bilder triumphieren über die Realität?

Auf die einschneidenden Folgen der Digitalisierung sind Kirchenvertreter beim traditionellen Ökumenischen Empfang anlässlich der 68. Berlinale heute (Sonntag, 18. Februar 2018) eingegangen.

Bedeutendes Orgeldenkmal der Frühromantik

Die von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gegründete Stiftung Orgelklang hat die ?Orgel des Monats Februar 2018? gekürt.

Kirchen laden zur ökumenischen Woche für das Leben 2018 ein

Vom 14. bis 21. April 2018 findet die diesjährige ökumenische Woche für das Leben statt. Sie steht unter dem Motto ?Kinderwunsch. Wunschkind. Unser Kind!?

Dank für Zusammenarbeit und Ökumene

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, hat dem Vorsitzenden der Vollkonferenz der Union Evangelischer Kirchen in der EKD, Kirchenpräsident Christian Schad, zu seinem heutigen 60. Geburtstag gratuliert.

Leidenschaftlich und streitbar im ökumenischen Dialog

Der Leitende Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), Landesbischof Gerhard Ulrich (Schwerin), hat dem schaumburg-lippischen Landesbischof Dr. Karl-Hinrich Manzke (Bückeburg) zu dessen 60. Geburtstag gratuliert.

EKD-Ratsvorsitzender gratuliert Augoustinos

Der Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, hat dem Metropoliten der Griechisch-Orthodoxen Kirche von Deutschland, Augoustinos Labardakis, zu seinem heutigen 80. Geburtstag gratuliert.